Fender Custom Shop

fender custom shop  | ´59 esquire heavy relic20150513 036

Preis   4.110 Euro 3.298 Euro

Eine ESQUIRE von David Gilmore hat Gernold Linke (Leiter CS in D´Dorf) inspiriert, dieses Modell bauen zu lassen - das Besondere: Am Hals hat sie einen Strat-Pickup. In Verbindung mit der leichten Sumpfesche (sie wiegt 2,99 KG) hat sie einen sehr drahtigen Ton, ohne den Holzanteil vermissen zu lassen. Beide Pickups wurden von Josephine handgewickelt - sie passen perfekt zusammen. Das Halsprofil gibt Fender mit "59 Esquire C" an - da mit dieser Angabe kaum jemand was anfangen kann, übersetzte ich das mal in ein "Large C" - wie es auch bei den 53er Teles verwendet wird.

Willkommen im Lightweight-Club mit 2,99 KG!

Die Gitarre wurde, wie alle Fender Custom Shop Instrumente im Gitarren Studio Neustadt,  persönlich ausgesucht.  

 

 

VIDEO ↓ 

Fender Custom Shop 1959 Esquire Heavy Relic:
  • Korpus: Sumpesche, 2-teilig, sortiert
  • Hals: riff sawn Maple
  • Halsradius: 9,5" 
  • Hals 1. Bund: 0.890"
  • Hals 12. Bund: 0.980 "
  • Bünde: 21, SANKO 6105 Medium Jumbo
  • Tonabnehmer: Neck - Handwound 50´s Strat, Bridge - Handwound 58 Tele
  • Regler: 1 x Master-Volume, 1 x Tone
  • Hardware: Nickel-Chrom
  • Schlagbrett: 1-Ply Black    
  • INKLUSIVE original Fender Tweed Koffer, CoA, Gurt, Hangtags

 

Eingespielt von J. KRAMER

"}

Copyright © 2010 - 2017
Gitarren-Studio-Neustadt an der Weinstraße | Karl Dieter
Alle Rechte vorbehalten