huss & dalton  |  OOO 12 caracolillo

 

Preis: 7.280 Euro 

20171124 001

 

Jeff HUSS und Mark DALTON bauen seit über 20 Jahren wunderbare Steelstrings. Die beiden Gitarrenbauer foglen bei allen Instrumenten bestimmten Regeln, die zum einen die hohe Qualität sichern, zum anderen für den eigenen HUSS & DALTON Sound bürgen. 

Diese "Triple O" hat einen Korpus aus Sinker Mahagony - die Bezeichung "Cararcolillo" steht für besonders schön gemasertes Holz. Bei allen H&D Gitarren wird für das Bracing Adirondack-Fichte verwendet. Die Decke ist aus bester Red Spruce - Thermo cured (Anmerkung: Bei Hölzern sollte man, wie bei einem guten Wein, nicht nur auf Sorte achten, sondern auch auf die Qualität). Ebenfalls hervorzugeben ist die außerordentliche Qualität des für den Hals verwendeten Mahagoni. 

Die Holzsauswahl lässt schon ahnen, dass sich der Ton entsprechend entwickelt - die Ansprache ist fein... direkt, ausgewogen über alle Lagen, das Obertonspektrum der Bässe ist komplex, der Diskant hat strahlkraft, aber keine Härte. Die Gitarre zeigt schon bei den ersten Tönen das Potetial welches in ihr steckt. Aber auch "hart" gespielt zeigt das Red Spruce Top keine Schwäche - der Headroom ist immens!

 

 

Specs:

  • Typ: Triple O Custom
  • Decke: Red Spruce - Thermo cured, scalloped Adirondack Bracing 
  • Boden: Sinker Mahogany "Caracolillo" (highly figured)
  • Zargen:Sinker Mahogany "Caracolillo" (highly figured)
  • Hals: Mahogany
  • Griffbrett: Gaboon Ebony
  • Mensur: 64,5
  • Sattelbreite: 45 mm
  • Kopfplatte: Slotted head
  • Mechaniken: Open Waverly
  • Lackierung Decke: Highgloss 
  • Lackierung Boden/Zarge: Highgloss
  • Lackierung Hals: Highgloss
  • Case: Ja

 

Copyright © 2010 - 2017
Gitarren-Studio-Neustadt an der Weinstraße | Karl Dieter
Alle Rechte vorbehalten