Jakob Poljakoff

jakob poljakoff  | s-d - 51

 

Preis:  9.600 Euro - verkauft - die nächste Rio-SD kommt im Frühjahr -

20171127 013

Wenn eine Gitarre von Jakob Poljakoff auf dem Weg nach Neustadt ist, freue ich mich jedesmal wie ein Kind, wenn ich den Koffer zum ersten Mal öffne - wenn dann auch noch eine S-D mit einem Body aus Rio-Palisander  kommt ...

Schon der erste Ton macht klar - das ist eine Meistergitarre! 

Jakob Poljakoff gehört zu den "Vollblut-Gitarrenbauern". Dass er als Jahrgangsbester 2011 an der "International School of Guitarmaking (Newark-Sherwood-College) England" abschloss, ist jedem Detail seiner Instrumente anzusehen - und zu hören. Auf diesem Niveau sind nur maximal 10 Gitarren im Jahr machbar. Es macht einen der Top-Gitarrenbauer aus, dass er seine eigene Handschrift in Form, Ausfürhrung und Ton hat - Jackob Pojakoff gehört definitiv dazu. 

 

 

 

    

 

Die Ausstattung im Überblick:

Body: S-D

Top: Alpenfichte - Alpine Spruce

Back and Sides:  Brazlian Rosewood 

Binding Body: Brazilian Rosewood

Fingerboard and Bridge: Ebenholz - Ebony

Neck: Mahagoni - Mahogony

Fretboard: Ebenholz - Ebony

Scale: 650mm

Nud Width: 45mm

Nud / Saddle : Bone

Tuners: GOTOH 510

Lack Style: Top - Schellack - French Polish; Body - Schellack - French Polish

 

Copyright © 2010 - 2017
Gitarren-Studio-Neustadt an der Weinstraße | Karl Dieter
Alle Rechte vorbehalten