RoZaWood

The Rozawod workshop is the vision of luthier Roman Zajíček, who is known as one of the finest guitar makers in Europe and considered as one of top five guitar makers worldwide. His instruments are known for their impressive tone and impeccable workmanship. Rozawood production is comprehensive, including mando-family instruments, resophonic, tenor or baritone guitars, though flattops are the foundation.

In der Nähe von Prag werden seit Jahrhunderten Instrumente gebaut - schon zu Zeiten, als in Amerika gute Hölzer für Pfeil und Bogen - aber noch lange nicht für Gitarren Verwendung fanden. In kleinen Manufacturen wurde das Wissen seit Generationen immer weiter gereicht. Heute findet man hier herausragende Gitarrenbauer, die weltweit Beachtung finden.  Neben Ryan, Olson und einigen anderen Namen aus dem "wilden Westen" hat sich Roman Zajicek mit ROZAWOOD schon seit Jahren als einer der innovativsten Gitarrenbauer auf diesem Planeten etabliert.

Ich werde immer einige Gitarren dieser Manufactur im Shop haben  - diese Instrumente sind aussergewöhnlich - im Klang, in der Optik, in der Verarbeitung und last but not least; im Preis-Leistungsverhältnis.

rozawood |   "OM" madagascar rosewood -  figured redwood

Preis:  5.890 Euro 

July 00001643nachden die letze Redwood OM von RoZaWood nach wenigen Tagen das Gitarren Studio verlassen hatte, bat ich Roman in seinem Holzlager nach einer weiteren Decke aus diesem Holz zu suchen. Aus meinem Holzlager habe ich das Madagascar Palisander für Boden und Zargen beigesteuert.

Wie gut eine Gitarre ist, bzw. noch werden kann, zeigt sich immer beim ersten Anspielen. Sicher öffnen sich gute Instrumente nach einigen zig Stunden des Einspielens, aber der erste Eindruck muß schon überzeugen - so wie bei dieser OM. Ein Feingeist .. ausgewogen über das gesamte Griffbrett,.. sehr saubere Mitten und klarer Diskant  Höhen... ein insgesamt sehr dreidimensionalem Klang - die Saitenlage ist auf Low/Medium eingestellt und ist somit sehr gut für Fingerstyle und Flatpicking geeignet. 

Die Liebe zum Detail von Roman zeigt sich an der Stegeinlage und dem Sattel - hier wurde sehr altes Snakewood statt Knochen verwendet. Die "Kleinigkeit" ist nicht nur optisch sehr gelungen, sondern trägt auch seinen Anteil an dem klaren, definierten Ton der Gitarre.

 

 

 

 

 

    

Weiterlesen: RoZaWood  "OM" - Madagascar Rosewood / Redwood

rozawood |   "triple O/14" brazilian rosewood

Preis: 8.990 Euro 

Juni 00001402

Üblich ist bei den Triple O - Gitarren ein Hals/Korpusübergang am 12. Bund - Roman hat bei dieser Gitarre einen Übergang am 14. Bund gewählt - soweit das wichtigste technische Detail... dann ist da noch der 3-teilige Boden aus Rio-Palisander - und natürlich sind auch die Zargen aus dem gleichen Holz.  Weitere Zutaten: Der Hals aus Honduran Mahogany, das Griffbrett und die Brücke aus Ebony - sehr schön der slotted Headstock mit Waverly Tuners. 

Das Klangbild hat viel Wärme, die Saitentrennung ist vorbildlich, der Diskant ist kraftvoll - sie eigent sich sowohl für Fingerstyle aus auch für Flatpicking. Das Setup ist sehr niedrig, die Gitarre ist bis in die hohen Lagen  ausgewogen sehr gut bespielbar. Wer die Möglichkeit hat bei mir vorbei zu kommen sollte diese Gitarre unbedingt antesten.

Weiterlesen: RoZaWood  "Triple O/14" - Brazilien Rosewood

rozawood |  "brazilian" blues-size

Preis: 9.940 Euro - verkauft / sold - 20180816 014

Die BLUES von RoZaWood ist eine eigene Korpusgröße  - natürlich auf für Blues geeigenet, sie allerdings darauf zu reduzieren würde diesm wunderschönen Instrument nicht gerecht werden. 

Die Hölzer für diese RoZaWood: Rio-Palisander; Honduras Mahagoni und Master Grade Alpenfichte. Das Ergebnis: Eine Augenweide!

Diese "Blues" eigenet sich hervorragend für Flatpicker - schnelle Ansprache, tolle Saitentrennung, sehr ausgewogen, typisches Obertonvehalten dieser Holzkombination.

Die Gitarre kommt im stabilen HISCOX-Formkoffer.

Weiterlesen: RoZaWood  "Brazilian" Blues-Size

rozawood | mastervoice "blues"

Preis: 4.400 Euro20160201 015-1

Wenn man über ein zweites Schallloch spricht, dann ist da in der Regel "nur" ein Loch in der Zarge. Bei den MASTERVOICE Modellen von Roman wird eine kunstvoll geschwungene  Schallführung aus dem Korpus zum Zargenauschnitt geleitet. Das Klangerlebnis des Gitarristen entspricht somit dem des Zuhörers. 

Die Korpusgroße "Blues" entspricht in etwa einer OM. Die Ansprache ist sehr direkt, der Klang ist  - durch die ausgewählten Hölzer und die Korpusgröße - sehr fein und über das ganze Griffbrett ausgewogen und mit deutlichem Sustain.

Die Gitarre kommt im stabilen HISCOX-Formkoffer.

Weiterlesen: RoZaWood Mastervoice "Brazilian Santos" 

rozawood |   "triple O" curly mahagony / brazilian rosewood

Preis: 6.690 Euro      -  verkauft /  sold  -

20181117 003Üblich ist bei den Triple O - Gitarren ein Hals/Korpusübergang am 12. Bund - Roman hat bei dieser Gitarre einen Übergang am 14. Bund gewählt - soweit das wichtigste technische Detail... Als mir Roman ein paar Bilder dem CURLY MAHOGANY geschickt hat, habe ich sofort entschieden: Diese Gitarre kommt auch mit einer Decke aus diesem wunderschönenen Material.  Weitere Zutaten: Der Hals ebenfallls aus Curly Mahogany, das Griffbrett und die Brücke aus Brazilian Rosewood - und sonst kein Firlefanz.

 

Das Klangbild verzaubert - leise gespielt erinnert sie mich an ein Spinett, je mehr die rechte Hand arbeitet geht es dann in Richtung Grand Piano. Das Setup ist sehr niedrig, die Gitarre ist bis in die hohen Lagen sehr gut bespielbar. Wer die Möglichkeit hat bei mir vorbei zu kommen sollte diese Gitarre unbedingt antesten.

    

Weiterlesen: RoZaWood  "Triple O" - Curly Mahogany / Brazilian Rosewood