thomas guitars  |  OO/35 madagascar rosewoodMai 00000897 

 

Preis:  5.290 Euro

Dass THOMAS GUITARS den Bau großer Modelle beherrscht, haben sie mit ihrer SJ (Small Jumbo) und  ihrer GO (Grand Orchestra) schon bewiesen. Dieses Modell  - eine DOUBLE O  - ist ganz in der "Tradition" der großen Modelle konstruiert - enorme Dynamik, tolles Sustain, sehr ausgewogen über alle Saiten und Bünde - und vor allem: Sehr musikalisch und dreidimensonal. 

Die "Standard" OO (sofern der Begriff "Standard" bei THOMAS GUITARS überhautp verwendet werden sollte - hat eine 650er Mensur. Diesmal soll es eIne handliche Double O werden - kurze Mensur mit 635 mm, Hals-Korpusübergang am 12. Bund,  Die Auswahl der Hölzer ist bei diesen Vorgaben eine Herausforderung für den Gitarrenbauer - das Instrument soll schließlich auch eine gute Tontrennung und eine große Dynamikspanne garantieren...Thomas Guitars hatdaher für den Korpus aus einem Satz Mastergrade Madagaskar Palisander gewählt, für das Griffbrett Madagascar Ebony, für den Hals Honduras Mahagoni und für die Decke "Italien Spruce" aus dem Latemar.

 

... und, was soll ich sagen, das Konzept geht auf... probiert es aus...

 

Wie bei allen THOMAS Steelstrings kommen Fichtendecken aus den Wäldern oberhalb von Bozen zum Einsatz - genauer gesagt, aus den Dolomiten - und ganz genau gesagt von unterhalb des "Rosengarten" (Latemar). Wenn man den Gitarrenkoffer öffnet, riecht man die Heimat dieses Holzes (im Gegensatz zu den zum Teil sehr parfümierten Koffern Amerikanischer Instrumente).

 

 

 

 

Model: "Double O"

 

  • Top: Alpine-Spruce (Latemar)
  • Back and Sides: Madagascan Rosewood
  • Neck: Swetenia Mahogany
  • Fretboard: Madagascan Ebony
  • Frets: Stainless Steel
  • Scale: 635 mm
  • Nud Width: 45,5 mm
  • Bridge Pins: Ebony
  • Head Style: Thomas II
  • Hardware: Schertler
  • Finsish: Gloss
  • Pickup: No
  • Case: Yes