gitarren studio neustadt \| second hand gitarren

jakob poljakoff  | s-d 

 

Preis:  4.900 Euro (2nd hand ) 

 

20161202 026

Schon der erste Ton macht klar - das ist eine Meistergitarre! 

Jakob Poljakoff hat als Jahrgangsbester 2011 an der "International School of Guitarmaking (Newark-Sherwood-College) England" abschlossen, es ist jedem Detail seiner Instrumente anzusehen - und zu hören. Auf diesem Niveau sind nur maximal 10 Gitarren im Jahr machbar. Es macht einen der Top-Gitarrenbauer aus, dass er seine eigene Handschrift in Form, Ausfürhrung und Ton hat - Jackob Pojakoff gehört definitiv dazu. 

Jede seiner Stahlsaitengitarren wird mit einer modifizierten X-Beleistung, einem erhöhten Griffbrett, perfekt abgerichteten Bünden und Intonation ausgeliefert.

Das erhöhte Griffbrett und somit der steilere Winkel der Saiten zur Decke, trägt dazu bei, dass die Schwingungsenergie der Saiten besser auf die Decke übertragen werden können. Das fördert die Dynamik und der Klang kann sich so freier entfalten.

Der Klang seiner Stahlsaitengitarren ist offen, klar und ausgewogen über das gesamte Griffbrett, mit einer feinen Ansprache, die auch bei härterem Anschlag nicht an Trennschärfe verliert.

 

Diese S-D hat einen Korpus aus bestem Ostindischen Palisander, die Decke aus Alpenfichte ist mit Schelllack versehen. Die Kopfplatte wurde mit Schnitzarbeiten veredelt. Insgesamt ist die POLJAKOFF in einem fast neuwertigen Zustand. 

 

Da es sich um eine Kommissionsgitarre handelt ist keine Mehrwertsteuer ausweisbar.

 

 

 

    

 

Die Ausstattung im Überblick:

Body: S-D

Top: Alpenfichte - Alpine Spruce

Back and Sides: Palisander - East Indian Rosewood

Binding Body: Palisander - Indian Rosewood

Fingerboard and Bridge: Ebenholz - Ebony

Neck: Mahogoni

Fretboard: Ebenholz - Ebony

Scale: 650mm

Nud Width: 45mm

Nud / Saddle : Bone

Tuners: GOTOH 510

Lack Style: Top - Schelllack - French Polish; Body - Öl