Fender Custom Shop

fender | stratocaster `62  relic "burgundy"  roasted 20180522 161

Preis: 3.190 Euro  (2nd hand) - reserviert / on hold -

 

Korpus und Hals dieser 62er Teambuild Strat sind "roasted" - als durch  Wärme behandelt. Fender hat mit diesem Verfahren schon lange  Erfahrung und empfiehlt gerade dem tourenden Musiker diese Behandlung - die Hölzer sind weniger Empfindlich bei  Termperatur- und Luftfeuchteschwankungen - angenehmer Nebeneffekt: Die Hölzer sind leichter und klingen älter als sie sind.

Das Handwound Pickup-Set ist gut abgestimmt (60th, 65 und 69) Bei dieser Strat ist  das enorme Sustain und die der kraftvolle Diskant hervorzuheben.... und auch das Gewicht mit 3,28KG

 

Bei dieser Gitarre ist keine Mehrwertsteuer ausweisbar (2nd hand)

 

 

Weiterlesen: Fender  Stratocaster `62 Relic "Burgundy" Roasted 

fender | stratocaster `63  heavy relic " aged olympic white" todd krause20181031 013

Preis:   7.349  Euro 

Von Todd Krause eine wunderschöne 63er Strat "aged olympic white" 

Mit Todd habe ich die Specs eng an einer 63er Stratocaster abgstimmt - Erle für den Korpus, einem quarter sawn Maple Neck mit einem fetten, tiefschwarzen Fretboard. Die Ansprache ist für eine 63er sehr schnell - dank des akribisch ausgesuchten Fretboards und des AA-flamed Maple Necks. Die Tiefmitten kommen nicht zu kurz - über das ganze Griffbrett ist die Strat offen und ausgeglichen. 

Es hat schon seinen Grund, warum Mr. Slowhand und Kollegen ihre Gitarren von Todd bauen lassen....

...He maintains and builds guitars for Fender signature artists Jeff Beck, Eric Clapton, Stu Hamm and Roscoe Beck. Further, he has built custom instruments for Mick Jagger, Keith Richards, Bob Dylan, Roger Waters and Gene Simmons, to name only a few...

 

 

 

Weiterlesen: Fender Strat ´63 HR AOLW - Masterbuilder Todd Krause

fender |  telecaster ´58 relic "fiesta red"20180221 048

 

Preis:  2.890 Euro (2nd hand)    

Eine Customshop Teambuild - aus 2. Hand, sehr gepflegt. Die Tele stammt aus 2008, hat eine Korpus aus Sumpfesche und eine tollen Ahron Hals mit einem Hybrid-Shape ( leichtes V nach C). Die Tele ist in einem super Zustand, die Bünde zeigen fast keine Spielspuren.

 

Besonders zu erwähnen ist das Gewicht - sie bringt gerade mal 2,96 KG auf die Waage! 

Weiterlesen: Fender Telecaster ´58 Relic  F-Red

fender | stratocaster `59  relic "black" dale wilson20151202 017

 

Preis:  4.990 Euro  (2nd hand) 

 

Mit den typischen Specs einer 59er Strat hat DALE WILSON diese Gitarre gebaut. Die Pickup-Bestück wurde sogewählt, dass diese Strat eine möglichst große Bandbreite typischen Strat-Sounds abdeckt. 

Die Handwound Pickups (69 Custom am Hals, Fat 50 in der Mitte und an der Brücke ein Texas Special) geben diese Gitarren in jeder Pickup-Anwahl ihren typische Sounds - die Erle/Ahorn Holzkombination bringt den notwendigen Druck und eine schnelle Ansprache. Eine tolle Strat... 

DIe Gitarre ist neuwertig, sie zeigt nur minimale Gebrauchsspuren an den Bünden. 

Übrigens: Inzwischen gehen ja die Wartezeiten für eine Dale Wison durch die Decke - ca. 5 Jahre!

 

Da es sich um Kommissionsware handelt ist keine Mehrwertsteuer ausweisbar

 

 

 

Weiterlesen: Fender  Stratocaster ´59  blk Dale Wilson

fender | california special "relic" principal masterbuilder RON THORN20171208 001

 

Preis:  7.649 Euro  

 

Was für eine Ehre -  Fender hat dem neuen Principal Masterbuilder RON THORN die Aufgabe übertragen, dieses neue Modell auf der NAMM 2019 vozustellen. :

The guitar has an ash body with a Strat-like offset shape,  rosewood fretboard, and a trio of Josefina handwound Strat pickups in a unique position for the twangiest of tones. There's also a RSD Jaguar bridge for floating vibrato needs.

Ron Thorn brings decades of expertise in guitar luthiery, namely inlay work, to the Fender Custom Shop. Thorn’s relationship with the Fender Custom Shop team stems from his wildly successful inlay business, Thorn Inlay — which has been the sole inlay provider for the Fender Custom Shop since the mid-90s. He’s built more than 800 custom instruments under the name Thorn Guitars, and will now build exclusively for Fender Custom Shop effective immediately. Thorn is among the first to assume the title Principal Master Builder — one of the highest honors at the Shop and in the guitar building community.

 

Die CALIFORNIA SPECIAL hat eindeutig Fender-Gene ... ist aber keine "irgendwie Tele oder Strat". Der Sound ist eigenständig...clean macht sie ebenso Spaß wie mit Zerre. Die Pickup-Positionen sind  auf den Punkt gebracht, in Verbindung mit der Schaltung wird sie äußerst vielseitig. Ron Thorn ist es mit der CALIFORNIA SPECIAL gelungen, eine moderene Fender mit ganz viel Vintage-Vibe zu bauen.. Ob das geht? Die Anwort: Anspielen!

 

 

Weiterlesen: Fender CALIFORNIA SPECIAL -  Principal Masterbuiler RON THORN 

fender |  telcaster ´52 heavy relic, nocasterblond by gregg fessler20171219 001

Preis:   6.375 Euro - verkauft / sold -

Diese 52er Tele in Heavy Relic - von Gregg Fessler gefertigt - ist eine richtige "Blues Machine" - die Abstimmung der Hölzer für Korpus (selektierte Sumpfesche) und Hals ("quarter sawn" Ahorn) trifft genau diesen alten Ton, den man sich bei einer Blackguard wünscht. Look and Feel sind ebenfalls ganz im Stil einer 52er. Auf dieses Niveau kommen  nur die Gitarren der Masterbuilder. 

Nur eine Kleinigkeit - aber mit großer Wirkung - ich habe einen 4 Wege Schalter einbauen lassen - damit lassen sich die Pickups seriell und parallel schalten  - somit ein "richtiger" Humbucker in Schalterstellung 4.

 

 

Weiterlesen: Tele 52 HvyRel NocBlond -  Gregg Fessler

fender |  ´67 smuggler telecaster

20180221 048

Preis:  2.650 Euro (2nd hand)    

Als einer  Sonderserie von 2016 stammt diese ‘Custom Shop Ltd. ’67 Smugglers Telecaster. 

Die Gitarre hat, sicher auch wegen der Hohlräumer unter dem Pickguard - die typische Ansprache und Resonanz einer "normalen" Tele. Die im Custom Shop handgewickelten Tele-Pickups trage ebenfalls dazu bei.

Neben dem transparenten Pickguard  wird diese Tele mit einem Standard Pickguard ausgeliefert, welches montiert ist - das transparente Pickguard liegt im Koffer.

Besonders zu erwähnen ist das Gewicht - sie bringt gerade mal 3,05 KG auf die Waage - außerdem erhielt sie einen Plek-Service

Die Tele zeigt keine nennenswerten Gebrauchsspuren, die Mehrwertsteuer ist nicht ausweisbar.

Weiterlesen: Fender "Smuggler" Tele

fender | jazzmaster `59 "candy apple red - nos" dennis galuszka20171208 001

 

Preis:   7.990 Euro  

 

Vorurteil: Eine Jazzmaster hat kein Sustain. Richtig ist:  Das mag ja stimmen - aber definitiv nicht bei dieser von DENNIS GALUSZKA.

Fender hat das Problem mit der Brücke jetzt endlich mit Bordmitteln gelöst - es hat zwar nur fast 50 Jahre gedauert - aber gut Ding will Weile haben... Mit der neue Brücke ist die Jazzmaster jetzt endlich dort angekommen, wo sie schon immer sein wollte - einerseits eine Surf - und Rockgitarre, anderseits tätsächlich auch für Jazz geeingnet  (die "Umschaltung" am oberen Horn macht da richtig Sinn).  Sustain und Klangfülle dieser Jazzmaster sind herrausragend. Sie überzeugt in allen drei Disziplinen – clean, crunch und verzerrt.

 

Weiterlesen: Fender JAZZMASTER ´59 "CAR - NOS" Dennis Galuszka

fender | stratocaster `59  "chocolat 3 tone sunburst" todd krause20151202 017

 

Preis:  5.290 Euro  (2nd hand)  

 

Eine typische TODD KRAUSSE Strat - es hat schon seinen Grund, warum Mr. Slowhand und Kollegen ihre Gitarren von Todd bauen lassen...

...He maintains and builds guitars for Fender signature artists Jeff Beck, Eric Clapton, Stu Hamm and Roscoe Beck. Further, he has built custom instruments for Mick Jagger, Keith Richards, Bob Dylan, Roger Waters and Gene Simmons, to name only a few...

 

DIe Gitarre ist neuwertig, sie zeigt nur minimale Gebrauchsspuren an den Bünden. 

 

Da es sich um Kommissionsware handelt ist keine Mehrwertsteuer ausweisbar

 

 

 

Weiterlesen: Fender  Stratocaster ´59  CH3TS Todd Krause

fender | stratocaster `57 WW-10 masterbuilt JOHN CRUZ20150503 011

Preis: 7.200 Euro 

Eine JOHN CRUZ aus 2012 - Optisch ein Highlight , der Sound: Typisch Cruz. Die Gitarre wurde gespielt, zeigt aber nur minimale Gebrauchsspuren an den Bünden. Sie stammt von Wildwood Guitars aus deren  DEALER SELECT Serie. Für eine CRUZ Erle-Strat ist das Gewicht erwähnenswert - das gute Stück bringt nur 3,24 KG auf die Waage!

Da es sich um eine Kommissionsgitarre handelt ist keine Mehrwertsteuer ausweisbar.

Weiterlesen: Fender  Stratocaster "57 WW-10" Relic JOHN CRUZ 

fender | stratocaster `59  relic  jason smith20160702 003

 

Preis:  verkauft / sold      

 

 

Als "Showcase-Dealer" habe ich nicht nur die Möglichkeit Gitarren von JOHN CRUZ zu bestellen, ich kann auch "Dealer Select" Instrumente in Auftrag geben. Mit Hilfe von GERNOLD LINKE wuden die Specs für diese Gitarre zusammen gestellt. VIelen Dank Gernold - Deine Erfahrung ist unbezahlbar!  ... Jetzt ist sie wieder bei mir und kann, da sie als 2nd Hand Gitarre aus gutem Hause stammend, zu einem sehr guten Preis verkauft werden.

Die Handwound Pickups (69 Custom am Hals, Fat 50 in der Mitte und am Hals ein Texas Special) geben diese Gitarren in jeder Pickup-Anwahl ihren typische Sounds - die Erle/Ahorn Holzkombination bringt den notwendigen Druck und eine schnelle Ansprache. 

 

 Da es sich um eine Kommissionsgitarre handelt ist keine Mehrwertsteuer ausweisbar

Weiterlesen: Fender  Strat ´59 Relic "Black" Masterbuilder JASON SMITH