Fender Custom Shop

fender custom shop  |  nocaster ´51 heavy relic faded copper20170406 001

Preis:  3.995 Euro

Leider gibt es ja den Custom-Shop Keller in Düsseldorf nicht mehr - dafür kommt aber Uli Sehl, der das Erbe von Gernot Linke angetreten hat, regelmäßig bei mir vorbei. Auch diesmal hatte er eine vorab  getroffene Auswahl an Instrumenten mit dabei. Unter diesen Gitarren war eine extrem "auffällig" - nämlich diese 51er Nocaster.

Schon akustisch war der Ton im wahrsten Sinne des Wortes herausragend - sicher trägt auch der fette Nocaster Hals dazu bei, aber da kommt dann noch hinzu, dass sowohl Hals auch Body "roasted" sind.  Diese Tele ist nicht mehr weit von einer Masterbuild weg. Bespielbarkeit, Ton (Handwound Pickups) und Gewicht - und auch das Relic - stehen über den "üblichen" Teambuilds. Der Ton ist trotz der nur 3,08 KG (willkommen im Lightweight-Club ! ) fett, schwimmt im Bass auch bei viel Gain nicht weg und überzeugt gerade bei Riffs mit einer beachtlichen Trennschärfe. 

 

Fender Custom Shop ´51 Nocaster heavy relic faded copper
    • Body: Swamp Ash - roasted
    • Neck: Quartersawn, flamed, roasted (tinted)
    • Saddle: Bone
    • Radius: 9,5"
    • Shape: Nocaster "U" 1.Fret: 0,950"; 12. Fret: 1.000"
    • Vintage Hardware
    • Pickups: Handwound Nocaster
    • 3-Wege Toggle Switch
    • modernes Wiring greasbucket
    • Color: Faded Copper
    • inkl. Casel & CoA
       

Copyright © 2010 - 2017
Gitarren-Studio-Neustadt an der Weinstraße | Karl Dieter
Alle Rechte vorbehalten